Skip to main content

Allergie verstehen & richtig (be-)handeln


Beim Verdacht auf eine Allergie ist es wichtig, diese Vermutung zu überprüfen und mögliche Auslöser frühzeitig zu identifizieren. Die Symptome einer Allergie können das Wohlbefinden und tägliche Leben erheblich einschränken und im Verlauf der Zeit sogar Asthma entstehen. Doch Sie sind der Allergie nicht einfach ausgeliefert. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten die von der Vermeidung der Allergene bis zur Linderung und Kontrolle der Allergie führen können.

Mehr zur Behandlung von Allergien

Aus der Allergie kann allergisches Asthma werden

Eine Allergie sollten Sie so früh wie möglich behandeln lassen. Denn unbehandelt treten nicht nur unangenehme Allergiebeschwerden auf, sondern die allergische Erkrankung kann ernsthafte Folgen haben. Dazu gehören allergisches Asthma, anaphylaktischer Schock (allergischer Schock) und sog. Kreuzallergie.

Mehr zu den Folgen

Pollen, Milben, Nahrungsmittel: Die Auslöser einer Allergie

Mögliche Allergie-Auslöser gibt es sehr viele. Besonders bekannt sind z. B. Pollen, Hausstaubmilben, Insekten und Nahrungsmittel, aber auch Tierhaare und Duftstoffe. Aber wie genau entsteht eine Allergie?

Mehr zu den Auslösern

Optimale Betreuung durch den Allergolgen vor Ort


Wenn Sie den Verdacht haben, bei Ihnen könnte eine Allergie vorliegen, lassen Sie dies am besten ärztlich abklären. Denn es ist wichtig, die richtige Behandlung einzuleiten. Nicht zuletzt zur Vermeidung möglicher Folgen. Um die optimale Betreuung zu erfahren, sollten Sie zu einem Facharzt für Allergologie gehen.

Allergologen vor Ort finden

Allergien bei Kinder

Mehr als jedes sechste Kind in Deutschland hat eine Allergie. Besonders tritt bei Kindern Heuschnupfen auf, wovon laut Angaben des Robert-Koch-Institutes rund 9 Prozent der Kinder hierzulande betroffen sind. Zwar funktioniert eine Allergie bei Kindern grundsätzlich genauso wie bei Erwachsenen. Trotzdem gibt es einige Besonderheiten. 

Mehr zu Allergien bei Kindern

Aktuelle Nachrichten

aus der Wissenschaft